top_banner

Infobrief Dezember 2017

 

Irgendwie geht die Zeit von Jahr zu Jahr schneller um. Liegt es am

Älterwerden? Vielleicht ist es ganz einfach die hohe Geschwindigkeit, mit

der heute über vielfältige Kanäle kommuniziert wird. Telefon, Handy, E-Mail,

WhatsApp - durch die ständige Verfügbarkeit und hohe Erwartungen an

kurze Reaktions- und Lieferzeiten kann man schnell den Eindruck

bekommen, dass die Zeit nur so fliegt. Mit einer erfolgreichen Gewerbeschau,

vielen Veranstaltungen und Initiativen wurde es auch nicht langweilig und

vielleicht liegt darin das hohe Tempo der Zeit begründet. In 2018 erwarten

uns mit dem IEG Sommerfest und voraussichtlich vier Stammtischen

wieder einige interessante Veranstaltungen.

 

Im Namen des IEG-Vorstandes wünsche ich Ihnen, Ihren Mitarbeitern und

Familien für das Jahr 2018 von ganzem Herzen viel Spaß, konstruktive

Kontakte, Gesundheit und Glück.

 

Verbunden ist dies mit dem Dank an alle engagierten Mitglieder der IEG,

insbesondere an die Vorstandskollegen, sowie darüber hinaus an Herrn

Bürgermeister Gier und die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Edertal,

für die tolle Zusammenarbeit.

 

Auch die Kolleginnen und Kollegen aus Fritzlar und Bad Wildungen seien

an dieser Stelle herzlich gegrüßt.

 

Falls Sie noch Weihnachtsgeschenke kaufen müssen, tun Sie dies in

unserer Region und stärken Sie dadurch uns alle.

Herzlichst Ihr

Klaus Büchsenschütz

Vorsitzender IEG